+49 (0)89 / 67 97 10 10

© Karin Weber

Spenden Sie Gutscheine für arme Rentner!

Mit Ihrem Beitrag werden Einkaufsgutscheine für Senioren in finanzieller Not finanziert.

Oft reicht die geringe Rente der armen Senioren nicht einmal mehr für einen Einkauf. Wenn die Geldbörse zum Zwanzigsten des Monats leer ist, bleibt auch der Kühlschrank der Betroffenen leer.

Wir helfen schnell und unbürokratisch mit Einkaufsgutscheinen von 25 € für Lebensmittel und andere wichtige Dinge des Alltags.

Mit unseren 25-Euro-Einkaufsgutscheinen können bedürftige Senioren in Geschäften in ihrer Nähe kaufen, was sie zum Leben benötigen. Die Belege über ihren Einkauf im Supermarkt, Drogeriemarkt oder Bekleidungsgeschäft reichen sie bei LichtBlick ein.

 

Helfen Sie uns helfen.

Spenden Sie gegen die Altersarmut in Deutschland. Vielen Dank!

Oder möchten Sie sogar eine Patenschaft übernehmen?

Sie können JEDERZEIT und ohne Angabe von Gründen Ihre Lastschrift per Mail an uns zurückziehen. Bitte schreiben Sie uns Ihren vollständigen Namen und ab wann Sie die Zahlung einstellen möchten an: info@seniorenhilfe-lichtblick.de

Fotos: © Karin Weber

Spendenquittungen

Wichtige Information bezüglich Ihrer Spendenquittung:

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden. Daher sind wir stets bemüht, Ihnen so schnell wie möglich eine entsprechende Spendenquittung zukommen zu lassen. Allerdings können wir diese erst ab Eingang der Spende auf unserem Konto ausstellen. Auf die Dauer der Transaktion haben wir dabei keinen Einfluss. Vor allem am Jahresende ist es daher möglich, dass Sie eine Spendenquittung erst im neuen Jahr erhalten. Eine Quittung für das vergangene Jahr können wir nicht ausstellen.

> 250

Über 250 armen Rentnern konnten wir in Deutschland mit einer Sofortmaßnahme unterstützen.

Einkaufsgutscheine haben wir bereits 2019 an arme Rentner ausgegeben.*

> 100

Weit über 100 Veranstaltungen gegen die Einsamkeit haben wir 2018 im Raum München durchgeführt.

*Stand: April 2019. Die Spendenuhr wird alle drei Monate aktualisiert.

Senioren sagen „Danke“!

„Wir sind sehr dankbar für diese Hilfsbereitschaft“

LichtBlick-Senioren erzählen ihre Lebensgeschichten.

„Gott sei Dank habe ich einen LichtBlick-Engel“

„Gott sei Dank habe ich einen LichtBlick-Engel“

„Ach, fragen Sie lieber nicht“, antwortet Christine H. auf die Frage unserer LichtBlick-Mitarbeiterin Angelika, wie es ihr heute geht. Die 72-Jährige ist froh, dass sie in ihrer Heimatstadt Deggendorf …

Antrag auf Unterstützung

Ganz persönlich helfen wir Senioren, deren Mittel für ein Leben in Würde und gesellschaftliche Teilhabe nicht ausreichen. LichtBlick hat dafür unterschiedliche Projekte entwickelt.

 

Antrag ausfüllen >>>