+49 (0)89 / 67 97 10 10

Unser Team für die Region München

Foto: © Karin Weber

Die Menschen, die zu uns kommen, könnten unsere Eltern oder Großeltern sein – oder wir selbst. Denn Altersarmut kann jeden von uns treffen.

Gerade in einer Stadt wie München, in der günstiger Wohnraum fehlt, ist Altersarmut eine persönliche Katastrophe. Das erleben wir jeden Tag. Scheuen Sie sich also bitte nicht, einfach bei uns vorbeizuschauen, wenn Sie Hilfe benötigen. Während unserer Öffnungszeiten finden Sie bei uns immer ein offenes Ohr.

LichtBlick München arbeitet in der Schweigerstraße 15 in Münchens Stadtteil Au.

Nun ist es möglich, sich intensiv zu unterhalten in einer intimen Atmosphäre, ohne dass andere in das Gespräch unfreiwillig hineinplatzen. Das ist wichtig. Denn oft berichten Senioren von ihren Sorgen, Nöten, Enttäuschungen und es fließen Tränen.

Ein barrierefreie Zugang baut zudem Schwellen ab, auch mal persönlich vorbei zu schauen. Mit Rollator oder Rollstuhl kann problemlos ins Büro gefahren werden. Selbst eine Behindertentoilette ist vorhanden. Die Buslinien 52 und 62 halten direkt vor der Haustür. Kurz und gut: Diese Räume stehen allen offen.

LichtBlick Seniorenhilfe e.V.
Schweigerstraße 15
81541 München

Mo – Do:      9.00 – 12.00 Uhr
und               13.00 – 15.00 Uhr
Freitag:         9.00 – 12.00 Uhr

Telefon: 089 / 67 97 10 10
Fax:          089 / 67 97 10 129
E-Mail: info@seniorenhilfe-lichtblick.de

Unsere Spendenkonten in München:

Sparda-Bank
IBAN: DE30 7009 0500 0004 9010 10
BIC: GENODEF1S04

Stadtsparkasse München
IBAN: DE20 7015 0000 0000 3005 09
BIC: SSKMDEMM

Benötigen Sie Hilfe?

LichtBlick-Büro München

Ihre Ansprechpartner in München

Angelo Jaksch

(Festanstellung)

Brigitte Grung

(Freiberufliche Mitarbeiterin)

Elke Lex

(Festanstellung)

Jelica Komljenovic

(Festanstellung)

Maria Pojda

(450-Euro-Basis)

Patricia Kokot

(Festanstellung)

Rosina Bauer

(450-Euro-Basis)

Sabrina Witte

(Festanstellung)

Sonja Pejhan

(Festanstellung)

Ihre Seniorenbeauftragte Rottach-Egern / Tegernsee

Marille Tipolt

(Ehrenamtliche Mitarbeiterin)

Ihre Mitarbeiterinnen für Veranstaltungen

Hilde Falter

(Ehrenamtliche Mitarbeiterin)

Marion Greger

(Ehrenamtliche Mitarbeiterin)

Monika Wendrich

(Minijob)

Unsere Botschafter in München

Die Sparda-Bank München und der Münchner Merkur zählen zu den langjährigsten Begleitern der LichtBlick Seniorenhilfe. Seit 2007 initiiert der Verein gemeinsam mit der Tageszeitung und der Gemeinwohl-Bank eine Spendenaktion zu Weihnachten.

LichtBlick Seniorenhilfe schafft Perspektiven und erhält Existenzen – ein größeres Lob kann man einem gemeinnützigen Verein wohl kaum machen. Es macht mich sehr glücklich, dass die Sparda-Bank München eG gemeinsam mit dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e.V. diese wichtige Arbeit unterstützt.

Helmut Lind

Vorstandschef Sparda-Bank München eG

Den Verein LichtBlick und den Münchner Merkur verbindet das Mitgefühl für Menschen in Not. Für Mitbürger, die es in unserem reichen Bayern nicht auf die Sonnenseite des Lebens geschafft haben. Ich bin froh, in Lydia Staltner eine so couragierte Macherin gefunden zu haben, die gemeinsam mit den Lesern unserer Zeitung vielen armen Senioren eine neue Perspektive gibt.

Georg Anastasiadis

Chefredakteur, Münchner Merkur

Antrag auf Unterstützung

Ganz persönlich helfen wir Senioren, deren Mittel für ein Leben in Würde und gesellschaftliche Teilhabe nicht ausreichen. LichtBlick hat dafür unterschiedliche Projekte entwickelt.

 

Antrag ausfüllen >>>