Transparenz

Transparenz

LichtBlick finanziert seine Arbeit auf Spendenbasis. Wir sind angewiesen auf die Unterstützer unseres Bündnisses und gehen sorgfältig und verantwortungsbewusst mit deren Spenden um. Denn spenden ist Vertrauenssache.

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne an info@seniorenhilfe-lichtblick.de wenden.

LichtBlick Seniorenhilfe e. V. unterstützt über 14.000 bedürftige Rentnerinnen und Rentner dauerhaft und ein Leben lang.*

*Im Zeitraum Mai 2015 bis Februar 2019. Nicht berücksichtigt sind dabei die über 3.000 bedürftigen Seniorinnen und Senioren, die über offizielle Stellen durch LichtBlick unterstützt werden.

Hinweis steht nur im Backend: Für mobile sind die beiden Buttons ausgeblendet, da stehen sie nochmal am Ende der Seite.

Aktuelle Freistellungsbescheide

Jahresbericht des Vereins LichtBlick Seniorenhilfe e.V.

Einnahmen- Ausgabenaufstellung 2017

Der Jahresabschluss 2017 wurde von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft FALK GmbH & Co KG Prof. Dr. Reiner-Peter Doll geprüft.

LichtBlick ist auf der Grundlage der wiedergegebenen Bescheide berechtigt, Spendern Zuwendungsbestätigungen auszustellen, welche diese in ihrer eigenen Steuererklärung als Nachweis für getätigte Spenden verwenden können.

Datenschutz

Der Schutz persönlicher Daten egal ob es um Senioren oder um Spender geht  ist uns sehr wichtig. Deswegen kümmert sich bei LichtBlick Seniorenhilfe ein Datenschutzbeauftragter um alle Prozesse, bei denen es um personenbezogene Daten geht.