+49 (0)89 / 67 97 10 10

Der regionale Fernsehsender München TV hat drei Gerichte aus unserem gemeinsamen Kochbuch mit dem Jahrhundertkoch und LichtBlick-Unterstützer der ersten Stunde Eckart Witzigmann „Kochen zum kleinen Preis!“ nachgekocht.

Auf dem Speiseplan stehen: das Rindergulasch sowie der Topf-Grieß-Schmarrn von Eckart Witzigmann von Eckart Witzigmann und das gratiniertes Kartoffelpüree mit Kohlrabi von Hans-Joachim Bachmeier.

Das Kochbuch „Kochen zum kleinen Preis – Ein Lichtblick für jeden Tag!“ von Witzigmann & Freunde ist per Mail unter info@seniorenhilfe-lichtblick.de oder telefonisch unter 089/67971010 für 12,80 Euro zu erwerben. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt bedürftigen Rentnern zugute.

Viel Freude beim Nachkochen!

Rindergulasch von Eckart Witzigmann »

Gratiniertes Kartoffelpüree mit Kohlrabi von Hans-Jörg Bachmeier »

Topfen-Grieß-Schmarrn von Eckart Witzigmann »

Fotos: © EISING Studio

Archiv

Weitere Beiträge

Alterssicherung – Angst vor der Wahrheit

Alterssicherung – Angst vor der Wahrheit

Sinkende Renten, steigende Altersarmut und keine Trendwende in Sicht: das deutsche Rentensystem stößt an seine Grenzen. Dem seit Jahrzehnten bekannten demografischen Wandel muss endlich mit mutigen Reformen begegnet werden, sagt Uwe-Matthias Müller.

mehr lesen