Hand in Hand gegen Altersarmut

Hand in Hand gegen Altersarmut

Die Rente reicht oft nicht einmal für das Nötigste. In Deutschland wächst die Zahl derer, die LichtBlick unterstützt, stetig – von rund 100 Rentnern im Gründungsjahr 2003 auf mittlerweile über 7.500 Seniorinnen und Senioren in 2017.  Deshalb haben die Sparda-Bank München eG, der Münchener Merkur und LichtBlick Seniorenhilfe e.V die Spendenaktion „Hand in Hand gegen Altersarmut“ ins Leben gerufen. 

Sie wollen auch helfen? Füllen Sie hierzu einfach das Spendenformular aus und klicken Sie auf Spenden.

WICHTIG! In den beiden Dropdown-Menüs können Sie den Spendenbetrag sowie die Art der Spende ganz einfach selbst bestimmen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!